Wann ist ein Blog erfolgreich?

bloggen(1)(1)

Beim WebmasterFriday gehts im aktuellen Thema um die Frage: Was sind Erfolgsfaktoren beim bloggen? Da ich derzeit ausschließlich privat und somit sozusagen für mein persönliches Vergnügen blogge kann ich den Erfolg nicht an Einnahmen festmachen, welche für ein kommerzielles Blog sicher ein Gradmesser ist.

Macht ihr Euch darüber Gedanken und informiert ihr Euch bei anderen?

Klar mache ich mir Gedanken darüber, wie ich mich selbst immer motivieren und mein Blog erfolgreich gestalten kann. Ich setze in diesem Blog den Fokus auf die Inhalte und Unterhaltung. Verzichte also weitestgehend auf „Spielereien“. Ich sehe es als Erfolg an, wenn ich Leser erreiche, die gerne auch wieder kommen, weil ihnen gefällt, was ich schreibe. Und ich betrachte es als Erfolg, wenn ich die Leser und Besucher dazu animieren kann, zu kommentieren. Wenn es mir gelingt, meine Beiträge interessant, originell und immer mal humorvoll und kreativ zu gestalten – und so Besucher zu bekommen – empfinde ich das als Erfolg.

Die Grundlagen für einen erfolgreichen Blog

Will man Leidenschaft beim Bloggen entwickeln gibt es Basics. Man sollte seine persönlichen Stärken und Talente nutzen. Sollte man diese noch nicht genau kennen, könnte die Beantwortung folgender Fragen helfen:

  • Was macht man wirklich gerne?
  • Was macht einem besonders Spaß
  • Was kann man besonders gut?
  • Für was interessiere ich mich aus mir heraus?
  • Kann ich Problemlösungen bieten?
  • Kann ich Artikel schreiben, die ich selbst gerne lese?

Weitere und wichtige Grundlagen für einen erfolgreichen Blog sind:

  • Durchhaltevermögen, Ausdauer, langer Atem

Bloggen ist ein Langzeit“job“. Der Erfolg kommt nicht von alleine und schon gar nicht von heute auf morgen. Ein guter Blog muss reifen und braucht seine Zeit, bis er sich etabliert und eine (Stamm) Leserschaft bildet. Blogs leben auch von einer Regelmäßigkeit. Nicht am Anfang das ganze Pulver verschießen und später nichts mehr haben. Wer nach der Anfangseuphorie nur noch sporadisch schreibt, sollte nicht mit nachhaltigem Erfolg rechnen. Man muss beharrlich am Ball bleiben. Es gibt jede Menge Blog-Konkurrenten in der Blogosphere. Man muss also versuchen, herrausragend zu sein, um Leser zu überzeugen. Das gelingt mit Wissen und Persönlichkeit. Ein eigener Stil, eine eigene Schreibweise ist wichtig. Wenn 10 Blogger das gleiche Thema behandeln, wird derjenige, der seinen Stil verfolgt, möglicherweise mehr Interesse wecken. Wer einen besonderen Blog hat, wird schneller zum Erfolg kommen. Grund genug für jeden Blogger, seinen Blog zu etwas Besonderem zu machen.

Der erste Eindruck

Artikel und deren Inhalte sind wichtig (das Wichtigste), aber auch der „erste Eindruck“ zählt. Und den bekommen Leser durch die Optik und durch die Usability. Ein gutes Layout mit vernünftiger Ladezeit ist hilfreich. Gefällt den Besuchern nicht, was sie sehen, verlassen sie den Blog auch schnell wieder. Findet er nicht leicht, wonach er sucht, ist das auch nicht hilfreich. Deshalb ist es wichtig, einen guten, ersten Eindruck zu hinterlassen.

Woran misst sich denn der Erfolg konkret?

Erfolgreiche Blogs weisen ein paar Grundsätze auf:

  • Sie haben eine Problemlösung und bieten von daher schon Nutzen und Mehrwert
  • Sie unterhalten den Leser; bringen ihn zum Lachen; bieten dem Leser Zeitvertreib
  • Leser sind von der Persönlichkeit / Authentizität des Bloggers selbst „begeistert“

und (auch) für mich persönlich:

  • Die tatsächlich messbaren Daten, sprich Besucherzahlen und Kommentare – und deren Steigerung – sind mir natürlich genauso wenig egal, wie
  • likes, tweets, shares, auch sie sind ein Faktor zum Erfolg.
  • Ebenso, dass mir die Ideen nicht ausgehen, und es mir gelingt regelmäßig und ohne Druck oder Zwang Blog-Beiträge zu verfassen.
  • Den Spaß am Schreiben zu behalten

Ich hoffe, im Laufe der Zeit viel dazu zu lernen, und erlerntes auch umsetzen zu können, und einige neue Kontakte zu knüpfen.

Vor einiger Zeit hatte ich mir schon mal Gedanken gemacht, wann man denn ein Forum als erfolgreich betrachten kann. Wen das interessiert, hier der Beitrag dazu: wann-ist-ein-forum-eigentlich-erfolgreich

Was meinen andere Blogger dazu?
magronet.de Um Erfolg oder Misserfolg messen zu können, müssen Ziele definiert werden.
trommelschlumpf.net findet, dass der Besucher den Erfolg hat.
wildbrett.net betrachtet auch Rückmeldungen als Erfolg
kleckerlabor.de findet, dass es davon abhängt, wie man im Netz vertreten ist.
Alex von internetblogger.de bezieht unter anderem die RSS Leser als Erfolgsfaktor mit ein

 

über den Autor alle Beiträge ansehen

Hans

Ich bin 1961 geboren und ein großes Interesse gilt dem Bloggen, Foren und dem Internet mit vielen seiner vielfältigen Facetten. Über das Bloggen kann man unter anderem viele interessante und tolle Menschen kennen lernen.

4 KommentareIch freue mich über jeden Kommentar

  • Hallo Hans,
    ich motiviere mich, wenn ich auf meine Artikel Resonanz seitens der Leser und Besucher erhalte. So weiss ich, dass der Content einigermassen interessant war. Manchmal schaue ich auch auf die Social Media Signale, aber das ist nicht ausschlaggebend.

    Noch wichtiger finde ich, wenn ich mit meinem Blogging zufrieden bin und nach wie vor mit dem Spass am Schreiben an die Sache herangehen kann.

  • Da ich derzeit ausschließlich privat

    Warst du mal kommerzieller Blogger? Wenn ja zu welchem Thema und hattest du Blogerfolg? Ich finde, daß man bei kommerziellen Blogs viel einfacher sagen kann, ob ein Blog erfolgreich ist oder nicht. -> Ausgaben – Einnahmen = Gewinn / Arbeitszeit = Gewinn pro Stunde.

hinterlasse eine Antwort

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert als *

https://www.tages-gedanken.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
https://www.tages-gedanken.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
https://www.tages-gedanken.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
https://www.tages-gedanken.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
https://www.tages-gedanken.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
https://www.tages-gedanken.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
https://www.tages-gedanken.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
mehr...